Individuelle Gesundheitsvorsorge und Verhütungmethoden

In unserer Praxis bieten wir Ihnen auch diverse individuelle Vorsorgeuntersuchungen und Verhütungsleistungen an!

Manche Leistungen, die im Krankheits(verdachts)fall eine Kassenleistung sind, können auch als individuelle Leistung in Anspruch genommen werden. Solche individuellen Gesundheitsleistungen (IGel) sind Leistungen, die nicht von Ihrer Kasse übernommen werden.

Diese geben Ihnen zusätzliche Sicherheit. Entscheiden Sie nach Ihren persönlichen individuellen Bedürfnissen, ob Sie diese Leistungen in Anspruch nehmen möchten.

Individuelle Gesundheitsvorsorge

Ultraschall des kleinen Beckens

 (Gebärmutter, Eierstöcke, Blase)

Ultraschall der Brüste

ThinPrep

(Spezialabstrich zur Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs)

HPV-Test

(Nachweis von HP-Viren, die das Risiko für Gebärmutterhalskrebs erhöhen)

Immunologischer Stuhltest

Immunologischer Blasenschnelltest

Chlamydien-Test

HIV-Test

Hormonstatus

Hepatitis A/B-Impfung

HPV-Impfung

Grippe-Impfung

Viele Impfungen werden mittlerweile von den Krankenkassen übernommen – bitte sprechen Sie uns an.

Individuelle Verhütungmethoden

Einlage einer Hormonspirale

Einlage eines Hormonstäbchens

Einlage einer Kupferspirale

Verabreichung der Dreimonatsspritze

Verordnung der Pille oder des Verhütungsrings

Verordnung Verhütungspflaster

… und multipler weiterer Verhütungsmittel

Als Schwangere können Sie ebenfalls einige individuelle Gesundheitsleistungen in Anspruch nehmen. Schauen Sie bitte dazu unter den Menüpunkt “Schwangerschaft”.

Wir beraten Sie gerne!

Wir beraten Sie gerne!

Haben Sie Fragen zu diesem Thema, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.
Wir beraten Sie gerne umfassend und kompetent.

Ihre Dr. med. Figen Moustafa-Oglou